Ihr Riester Check

DWS Investments – Die beste und erfolgreichste deutsche Fondsgesellschaft

Als 100-prozentige Tochter der Deutschen Bank steht die DWS Investments wie keine andere für das Publikumsfondsgeschäft in unserem Land. Mit einem verwaltenem Fondsvermögen von über 132 Milliarden Euro (BVI, Ende Mai 2012, inkl. DB-Produkte) untermauert die DWS Investments klar gegenüber dem Wettbewerb die Markführerschaft in der Bundesrepublik Deutschland. Betrachtet man das europäische Geschäft (203 Milliarden Euro) rangiert die DWS Investments mittlerweile auf Rang 3 (Lipper FMI, Ende März 2012, inkl. DB-Produkte) und hat sich auch dort im internationalen Geschäft des Asset Managements einen guten Namen gemacht. Weltweit gehört die DWS zu den zehn größten Fondsgesellschaften mit eiem verwalteten Vermögen von über 270 Milliarden Euro.

Die Geschichte und Standorte der DWS Investments

Die Anfänge der DWS Investments reichen bis in die 60-er Jahre zurück. Geprägt durch den angloamerikanischen Einfluss der Besatzmächte wurde die DWS im Jahr 1956 gegründet. Die Zentrale liegt in einer der wichtisten Finanzmetropolen, der wunderschönen Stadt Frankfurt Main. Von Frankfurt aus werden auch die weiteren weltweiten Standorte geleitet welche sich regional wie folgt aufteilen:

Verantwortungsvolles Investieren – DWS Investments

Als aktiver Manager von Investmentfonds nimmt die DWS Investments ihre treuhänderische Verantwortung gegenüber ihren Kunden sehr ernst und überzeugt besonders mit der Qualität der Fonds und Konstanz in der Unternehmensführung. Gerade diese korreliert langfristig besonders positi mit der Wertentwicklung an den internationalen Kapitalmärkten. Dabei agiert die DWS Investments ausschließlich im Interess der Anleger und engagiert sich im höchsten Maße bei der Sicherung des Anlageerfolges seiner Kunden, wobei die Maximierung des Anlageerfolges selbstverständlich zu jeder Zeit im Mittelpunkt der Bemühungen der Fondsmanager steht.

Bei der Auswahl der richtigen Anlageassets berücksichtigt das Fondsmanagement der DWS Invesments in der Unternehmensanalyse primär traditionelle Werte. Aber auch ethische sowie nichtfinanzielle Aspekte werden durchaus beachtet, wenn diese gleichzeitig dem Anlageerfolg dienen.