Ihr Riester Check

Verschiedene Einkommenssituationen für ein verheiratetes Ehepaar mit einem Kind

Im Allgemeinen geht in der Bevölkerung die Meinung einher, dass sich eine Riester-Rente nur lohnt wenn man Familie mit Kindern hat und somit Zulagen erhält. Das ist ein sicherlich auch richtig. Die Förderung durch Zulagen bei nur geringen Einkünften erreichen oft ungeahnte Förderquoten. Aber auch bei höheren Einkünfte Förderung nicht zu unterschätzen. Denn durch zusätzliche Steuervorteile werden auch dann ansehnliche Förderquoten erreicht.


Paar mit einem Kind und ohne Einkünfte (ALG I/II, Erwerbsminderungsrente, usw.)Förderquote

jährlicher Eigenbeitrag120 Euro

+ jährliche Zulagen493 Euro


Gesamte Sparleistung (jährlich)613 Euro

Zusätzlicher jährlicher Steuervorteil 0 Euro

(Über Einkommensteuererklärung nach §10a EStG)


Paar mit einem Kind und einem Bruttoeinkommen von 10.000 EuroFörderquote

jährlicher Eigenbeitrag120 Euro

+ jährliche Zulagen493 Euro


Gesamte Sparleistung (jährlich)613 Euro

Zusätzlicher jährlicher Steuervorteil 0 Euro

(Über Einkommensteuererklärung nach §10a EStG)


Paar mit einem Kind und einem Bruttoeinkommen von 20.000 EuroFörderquote

jährlicher Eigenbeitrag367 Euro

+ jährliche Zulagen493 Euro


Gesamte Sparleistung (jährlich)860 Euro

Zusätzlicher jährlicher Steuervorteil 0 Euro

(Über Einkommensteuererklärung nach §10a EStG)


Paar mit einem Kind und einem Bruttoeinkommen von 30.000 EuroFörderquote

jährlicher Eigenbeitrag767 Euro

+ jährliche Zulagen493 Euro


Gesamte Sparleistung (jährlich)1260 Euro

Zusätzlicher jährlicher Steuervorteil 0 Euro

(Über Einkommensteuererklärung nach §10a EStG)


Paar mit einem Kind und einem Bruttoeinkommen von 40.000 EuroFörderquote

jährlicher Eigenbeitrag1167 Euro

+ jährliche Zulagen493 Euro


Gesamte Sparleistung (jährlich)1660 Euro

Zusätzlicher jährlicher Steuervorteil 0 Euro

(Über Einkommensteuererklärung nach §10a EStG)


Paar mit einem Kind und einem Bruttoeinkommen von 50.000 EuroFörderquote

jährlicher Eigenbeitrag1567 Euro

+ jährliche Zulagen493 Euro


Gesamte Sparleistung (jährlich)2060 Euro

Zusätzlicher jährlicher Steuervorteil 72 Euro

(Über Einkommensteuererklärung nach §10a EStG)


Paar mit einem Kind und einem Bruttoeinkommen von 60.000 EuroFörderquote

jährlicher Eigenbeitrag1667 Euro

+ jährliche Zulagen493 Euro


Gesamte Sparleistung (jährlich)2160 Euro

Zusätzlicher jährlicher Steuervorteil 156 Euro

(Über Einkommensteuererklärung nach §10a EStG)


Paar mit einem Kind und einem Bruttoeinkommen von 70.000 EuroFörderquote

jährlicher Eigenbeitrag1667 Euro

+ jährliche Zulagen493 Euro


Gesamte Sparleistung (jährlich)2160 Euro

Zusätzlicher jährlicher Steuervorteil 210 Euro

(Über Einkommensteuererklärung nach §10a EStG)


Paar mit einem Kind und einem Bruttoeinkommen von 80.000 EuroFörderquote

jährlicher Eigenbeitrag1667 Euro

+ jährliche Zulagen493 Euro


Gesamte Sparleistung (jährlich)2160 Euro

Zusätzlicher jährlicher Steuervorteil 231 Euro

(Über Einkommensteuererklärung nach §10a EStG)


Paar mit einem Kind und einem Bruttoeinkommen von 90.000 EuroFörderquote

jährlicher Eigenbeitrag1667 Euro

+ jährliche Zulagen493 Euro


Gesamte Sparleistung (jährlich)2160 Euro

Zusätzlicher jährlicher Steuervorteil 288 Euro

(Über Einkommensteuererklärung nach §10a EStG)


Paar mit einem Kind und einem Bruttoeinkommen von 100.000 EuroFörderquote

jährlicher Eigenbeitrag1667 Euro

+ jährliche Zulagen493 Euro


Gesamte Sparleistung (jährlich)2160 Euro

Zusätzlicher jährlicher Steuervorteil 342 Euro

(Über Einkommensteuererklärung nach §10a EStG)


Paar mit einem Kind und einem Bruttoeinkommen von 150.000 EuroFörderquote

jährlicher Eigenbeitrag1667 Euro

+ jährliche Zulagen493 Euro


Gesamte Sparleistung (jährlich)2160 Euro

Zusätzlicher jährlicher Steuervorteil 469 Euro

(Über Einkommensteuererklärung nach §10a EStG)